Tourismus

Tourismus in Baden

Manchmal frag ich mich, was die Massen an Touristen, die in letzter Zeit vermehrt nach Baden kommen, an Baden finden. Wenn man das alles täglich sieht, dann merkt man gar nicht, das man privilegiert ist in dieser Stadt zu wohnen.

Weingarten in Baden bei WienDa ist als erstes natürlich die Landschaft. Baden liegt am Ostrand des letzen Ausläufers der Ostalpen, Im Westen der Wienerwald, im Osten der Beginn der pannonischen Tiefebene. Die Berge in unmittelbarer Umgebung Badens sind keine Riesen, grad ein paar hundert Meter hoch, aber auch nicht so schroff und abweisend, wie die Giganten der Alpen. Grad recht für einen geruhsamen Spaziergang, aber auch schweißtreibend, wenn man will.

Dann natürlich das gelbe Gold, das Schwefelwasser, das uns viele Gäste bringt, welche im heißen Wasser und bei fortschrittlichen Therapien Linderung ihrer Leiden suchen. Das wussten ja schon Römer, welche wohl als erste ihr Rheuma hier behandelten.

Auch eine weitere Attraktion der Gegend verdanken wir den Römern, den Wein. Die haben irgendwann genug gehabt von dem einheimischen Gesöff, was immer das damals war und der ständige Import war auch zu teuer. Also hat man die ersten Reben verpflanzt und siehe da, ein passabler Tropfen gedieh, dank des milden Klimas und des geeigneten Bodens.

Schlosshotel Weikersdorf vom RosariumAlso wir sind hier einerseits am Land, aber andererseits ist die Metropole Wien nur 26 km entfernt, knapp eine halbe Stunde mit Auto, Autobus, oder Bahn entfernt. Womit das riesige kulturelle Angebot der Weltstadt in handlicher Reichweite liegt.

Aber auch das kulturelle Angebot in Baden selbst braucht sich nicht zu verstecken, da ist das Stadttheater, die Sommerarena, das Theater am Steg, verschiedene Ausstellungsstätten runden die Szene ab.

Nachdem auch der österreichische Kaiser seinerzeit die Vorzüge Badens erkannt hat, stand der Karriere als Touristenstadt nichts mehr im Wege.

Heute ist der Tourismus in Baden ein wichtiger Faktor. Eine grosse Anzahl von Hotels, Pensionen und Privatunterkünften aller Komfort- und Preisklassen stehen unseren geschätzten Gästen zur Verfügung. Restaurants und Heurige sind ausserdem verfügbar.

Ja es lohnt sich nach Baden zu kommen und es ist wirklich toll, hier zu wohnen.